Last News - Last Forum
 
User Panel
Registrieren
Passwort vergessen?

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Artikel

Battlefield 1 – der schnelle Tod

Liebe Freunde von EA & DICE,

wir wissen zwar nicht welche Zukunft ihr Euch für Battlefield 1 erhofft habt, oder ob ihr überhaupt noch hofft das dieses Battlefield seine Vorgänger in Punkto Kundenzufriedenheit bei der Community etwas reissen kann, aber nach dem jetzigen Stand ist eure Konsolenversion für den PC der totale Reinfall.

Clans verabschieden sich mit zunehmender Geschwindigkeit in andere Games und sogar CoD wird als Anker in der Brandung bei einigen genannt um ihre Mitglieder wieder vereinen zu können. Wie weit ist es mit Battlefield gekommen ?

Wir müssen zugeben das Spiel ansich ist sehr gut gelungen, aber für uns Battlefield Fans der ersten Stunden ist das entschieden zuwenig. Für ein gutes Battlefield gehört es sich ein vernünftiges Ranked Server Management bereitzustellen damit die User ihre dementsprechenden Vorlieben im Gameplay auch einstellen und ausleben können.

Nur deswegen sind über Jahre und Jahrzehnte Clans & Freundschaften gewachsen und haben dadurch auch Battlefield zu seinem jetzigen Stand in der Shooterszene verholfen. Die derzeitige Abkehr zur Unterstützung der fest verankerten Spieler ist der sichere Weg das Schlachtfeld zu verlassen.

Rapide rückläufige Spielerzahlen sind ein weiterer Beleg dass ihr Euch einfach in etwas verrannt habt und nun selbst nicht mehr wisst wie ihr da rauskommt.

Natürlich kommt der Verkaufserfolg bei einem Unternehmen an einer der vorderen Stellen in der Unternehmenspolitik, nur die Kundenzufriedenheit gehört immer davor !

Auch wir müssen uns Gedanken machen ob wir uns vom Schlachtfeld verabschieden und alles deutet darauf hin das Battlefield in dieser Form nicht mehr unsere Heimat im Online Gaming sein kann. Zumindest sieht es im Moment so aus dass wir unsere Server auslaufen lassen und Battlefield wie ein X-beliebiges anderes Game behandeln werden.

Sofern kurzfristig nicht ein Umdenken bei DICE einsetzt, werden wir wohl auch Nachfolger bzw. solche Spiele auf denen Battlefield steht, aber keins mehr drin ist links liegen lassen.

Danke für über 12 Jahre auf dem Schlachtfeld, lebe wohl an das Battlefield in seiner besten Form.


Quelle: battlefieldtracker.com

14.05.2017 – Der erste Server #2 wurde soeben runtergefahren und wird nicht verlängert !

16.08.2017 – Der zweite Server #1 wird nicht verlängert, somit hat sich BF1 wohl erledigt ….


eisvogel10   11. Mai 2017    11:36    Battlefield    0    145
Battlefield 1, Der schnelle Tod



Battlefield 1 – Fahnenflucht

Es ist sehr nervig zu sehen wie DICE mit der Community umgeht welche über Jahre hinweg die Battlefield Reihe unterstützt hat.

Fehlende Informationen seit Beginn von Battlefield 1 über vermisste Server Einstellungen, Admin Rechte, V.I.P Slots und eigentlich alle Tools sind nicht vorhanden um einen guten administrierbaren Server den Battlefield Spielern zur Verfügung zu stellen.

Die derzeitigen rapide rückläufigen Spielerzahlen lassen nichts Gutes erwarten und unser Engagement bezüglich Server werden wir spätestens im August zu dem Spiel Battlefield 1 und seinen zugedachten Fähigkeiten überdenken wenn nicht sogar begraben müssen.

Derzeit sind scheinbar bei DICE diejenigen am Ruder welche am lautesten schreien können, aber am wenigsten Ahnung von der Materie haben.

Es würde Battlefield sicher gut zu Gesicht stehen wenn wieder alte Tugenden auf den Tisch kommen und in die Community reingehört wird.

2010 war es 11:55 ….. jetzt ist es schon 12:05

Hoffnung stirbt zuletzt, was passiert aber wenn keine Hoffnung mehr da ist ?

Beispiele:


eisvogel10   22. März 2017    09:03    Battlefield    0    212
Battlefield 1, Fahnenflucht