User Panel
Registrieren
Passwort vergessen?

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Bye, bye Battlefield 1

Nun bewahrheitet sich das was sich schon seit einiger Zeit abgezeichnet hat, Battlefield 1 hat sich mangels Qualität totgelaufen!

Zumindest bei Tactical-Gamers ist das Spiel tot, obwohl der eine oder andere das Game sicherlich noch spielen wird. Aber als Spiel für ambitionierte Teamplay-Gruppen mit Anspruch auf ihre eigenen managed Server hat BF1 und haben damit ihre Macher kläglich versagt.

Nach 10 Monaten war bei uns ein „Battlefield Vorgänger“ trotz sinkender Anspruchslosigkeit immer noch auf der Überholspur und nicht auf einem sterbenden Ast wie es derzeit bei Battlefield 1 aussieht.

Der Beitrag Battlefield 1 – der schnelle Tod ? hat schon vor über 3 Monaten aufgezeigt in welche Richtung es wohl laufen wird, nun wird auch unser letzter Server abgeschaltet und eine generelle Unterstützung von BF1 ist damit auch vom Tisch. Jeder kann für sich entscheiden ob er dieses Spiel mit seinem unglaublichen Battlefield 1 Rental Server Program noch spielen möchte, doch letztlich hat sich gezeigt das andere Games wie Rising Storm 2 : Vietnam oder auch der Vorgänger Battlefield 4 die anspruchsvollen Gamer mehr anmachen wie ein auf Dauer langweiliges BF1.

Die Community wurde im Battlefield Forum Battlefield 1 Rental Server Program vorgeführt, hingehalten oder einfach per Moderator zum schweigen gebracht. Leute was habt ihr euch dabei gedacht ?

Bevor ein Rage Post hier weiter Überhand nimmt, kurz und schmerzlos  Bye, bye Battlefield 1  viel kaputt gemacht was schwer wieder zu reparieren ist.

P.S. hier noch ein paar „Fakten“ ….

Quelle: battlefieldtracker.com

 

 


eisvogel10   06. August 2017    11:27    Battlefield    0    273

Kommentare (0)