User Panel
Registrieren
Passwort vergessen?

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Geschichte

Vorwort

2005 - 2018

Möchte mich bei allen Mitgliedern und Ehemaligen für die schönen Zeiten zusammen im Teamspeak und auf den Schlachtfeldern des Internet´s bedanken.

Wir haben sehr viele Tränen des Lachens vergossen, unvergessliche Clantreffen veranstaltet und manchmal auch Niederlagen einstecken müssen.

Für die gemeinsame Zeit und die Unterstützung unserer Gruppierungen in allen Lagen möchte ich euch Dank sagen.

 

Macht es gut, man sieht sich im Verse

05. September 2005

Es war einmal =SK=... / Schneewitchens Killerzwerge

Es war einmal eine Gruppe von begeisterten BF2-Spielern, die sich nach und nach in der zweiten Jahreshälfte 2005 zusammengefunden haben, um allabendlich BF2 zu zocken.

Zu den Gründern zählten folgende Mitglieder :

Scholk
K-Pax1602
TheSaw
D.Wiesel
Greeen Barett
Hawkdani2420
platinum20
Little_Soldier120
eisvogel10


Die Kommunikation dieser edlen Kämpfer wurde anfänglich über verschiedene TS-Server durchgeführt (TS-Bochum, Anastacia-Forum etc.).

Jedoch stellte sich die Kommunikation alsbald als schwierig heraus (Serverabstürze, keine Reg. mehr, etc.), sodass sich eisvogel entschloss (auf seine Kappe genommen), einen 20er Game-Server Unranked mit Team-Speak, in den Wäldern des Internet-Dschungels zu erstehen.
Urkundlich bestätigt wurde dieses von www.server-sales.de Anno 2006.01.13.

Nach anfänglichem Hallo allerseits, wurde von Greeen Barett die Frage aufgeworfen " Wer soll nun die ernormen Aufwendungen von € 34,--/M übernehmen ?".
Eisvogel erklärte sich bereit dieses für 3 Monate alleine zu bestreiten.
Jedoch eine nicht unerhebliche Anzahl von 3 tugendhaften Getreuen Mitstreitern namentlich genannt :

D.Wiesel
K-Pax1602
Greeen Barett

indentifizierten sich auch mit dieser Idee, der Gruppe ein gemeinsames Sprachrohr zu geben und spendeten ihr kleines Vermögen dazu.

In einer TS-Besprechung wurde ein Name für diesen verrückten Haufen erfunden.Ein Vorschlag von einem Anwesenden (P.S. es ist nicht mehr nachvollziehbar wer es war), "Warum nennen wir uns nicht einfach Schneewitchens Killerzwerge"? wurde aufgegriffen und wir nannten uns seitdem Schneewitchens Killerzwerge.
Wobei Platinum20 als Ösi-Frau das Schneewitchen verkörperte und die anderen waren ihre Killerzwerge.

10. September 2005

Fusion =SBB= und =SK=

Geburten sind doch etwas tolles , und wenn es sich auch noch um die Geburtsstunde eines neuen Clans handelt dann sollte man es auch jedem mitteilen .

Deshalb geben wir hiermit officell bekannt das aus den beiden Battlefield 2 clan´s =SK= und =SBB= nun =SK-SBB= wird .

Zur Geschichte : man hat sich auf einem Server während des spielens kennengelert . Die Spielweise des gegnerischen Clans gesehen und man war positiv überrascht. Auch der Einladung auf unserem Teamspeak Server wurde folge geleistet wo wir zu unserer Überraschung feststellte das es sich nicht um Kinder sondern um Erwachse Menschen handelte.
Nach längeren Treffen und weiterhin gemeinsamen Spielen wurde die Idee laut das man die Clans doch Fusionieren lassen könnte , es wäre beiden Clans geholfen indem der Server von =SK= weiterhin bestehen würde und =SBB= hätte wieder einen Server .

Nun ja was sollen wir sonst noch berichten außer das es natürlich geklappt hat, über Sachen wie welches Forum, TS und welche Hp wir in Zukunft benutzen werden , werdet Ihr in naher Zukunft ebenfalls unterrichtet .

Wir möchten auserdem alle Mitglieder bitten Ihren Clan Tag wie folgt zu ändern :BF 2142 =SK-SBB= und bei BF2 SkSbb

PS : Es können sich weiterhin Mitglieder bewerben !!!!!

28. October 2006

Clantag-Einigung

So nach einigen Diskusionen und Buchstabenjonglieren können wir Euch nun bekannt geben das der neue Clantag =SBB= ist.

An alle Member : Bitte den clantag wieder auf =SBB= ändern .

Desweiteren wird ab sofort der TS von alt SBB zum Hauptserver.

Teamspeak Adresse : 81.169.132.107:8776

Ausserdem sind beide Server Online ( BF 2 und BF 2142 ) und sollten über der Suchfunktion unter SBB zu finden sein .
Sollte dies nicht der fall sein ( habe es selber noch nicht getestet) bitte mit =SBB=eisvogel10 in Verbindung setzen der kann Euch dann sicher weiterhelfen.

Anmerkung: alle zahlenden Member sollten sich den Bf2CC Client herrunterladen , daten werdet Ihr dann ebenfalls vom Eisvogel bekommen.

So und nun macht die server voll und laßt es krachen !! Gut Schuß !°!

von SBBsniper

02. November 2006

Der Clan wächst


Durch das stetige Wachstum unseres Clans, erreichen wir eine Mitgliederstärke von 23 Mann !

Dieses ist auch begründet durch BF2142, wobei BF2 in dieser Zeit beim gemeinsamen Spiel ziemlich auf der Strecke bleibt.

17. November 2007

Neue HP Surviwal Bad Boys

Die neue Kommunikations-Plattform der Surviwal Bad Boys , entsteht in den nächsten Tagen auf

www.surviwal-bad-boys.de

Webspace 12GB
E-mail-Adresse +POP3 Postfach für jeden Member
z.B. Membername[at]surviwal-bad-boys.de
zusätzliches Foren-Board
u.v.m.

Die Hauptseite wird größtenteils nur für Member zugänglich sein, lediglich Joinus und Gästebuch u.ä. sind dann für Gäste sichtbar.
Im zusätzlichen Forum können sich dann User registrieren um an der Community teilzunehmen.

Im Community-Forum kann dann alles was Spiele, News aus allen Bereichen, etc. gepostet werden. Das Pageinterne-Forum ist nur für Clan-Internes vorgesehen z.B. Vorschläge, Abstimmungen, Joinus-Anfragen etc.

Nur wer gerne mit uns zusammen spielt kann sich anschliessen. Miesmacher haben keinen Zutritt, ebenso sind im Moment nur Clan-Mitglieder als User zugelassen !

31. March 2008

Member Beteiligung

Mangels Beteiligung am Clan-Leben, wurden einige Member zu User zurückgestuft. Den Loginnamen können sie weiterbenutzen, jedoch ohne =SBB= davor.

Anmerkung:
Grund war einfach die zu geringe Beteiligung am Clanleben, deshalb wurde dies durchgeführt, wobei eigentlich niemand für immer ausgeschlossen wurde. Es sollte nur ein Denkanstoss sein, deshalb haben wir auch unsere Clanregeln.

20. June 2008

Gesundschrumpfung

Manchmal ist weniger mehr, deswegen haben wir uns von einigen Membern getrennt, die nicht den Nerv von =SBB= getroffen haben bzw. die Einstellung zum Clan hatten, welche wir als Teamplayer und Freunde verlangen.

"Veränderungen sind immer wieder neue Abschnitte, deshalb teilen wir hier mit das die Member =SBB=Barbar81, =SBB=Lightning, =SBB=Schmeid, =SBB=M_a_r_X, =SBB=DJ Pi, =SBB=Jabba the Hood mit dem heutigen Tage mit sofortiger Wirkung aus dem =SBB= Clan ausscheiden."

Auch aus diesem Grund werden wir im Januar 2011 mit unseren Domains und Servern auf einen neuen günstigeren Root Server umziehen, um unseren Membern wieder ein annehmbares Kosten-/Nutzen Konzept aufzuzeigen.

Zukünftig werden wir keine unseren Haupspielen Fremde mehr aufnehmen !

31. December 2010

Root Server

Seit Ende 2012 wurde durch den Root-Serverwechsel (Dedicated -> V-Root) eine Kosteneinsparung von monatlich € 20,00 erreicht.

Mit dem nachlassen unserer BF2 Zeit wurden die 4 BF2 Server + 1 BF2142 Server nicht mehr genutzt, sodass ein kleinerer und günstigerer Root-Server die Kosten für die Member fast halbierte.

Es ist nicht abzusehen ob irgendwann mal wieder ein Spiel mit Serverfiles kommt, bis dahin sind wir mit diesem Server für Homepage, Webspace und die Teamspeakserver im grünen Bereich.

01. January 2013

Battlefield Quo Vadis

Unser Battlefield welches uns zusammenbrachte und hielt, hat sich zum Nachteil verändert und hält uns derzeitig von BF fern.
 

 Zitat
Ob wir wieder geschlossen auf das "Schlachtfeld" zurückkehren .... das wird an dem zukünftigen Battlefield liegen ... ob sich dieses an seine Wurzeln erinnern kann und die Entwickler / Publisher den kurzfristigen Gewinngedanken über Bord werfen können. Auf dem derzeitigen Battlefield ist für uns zur Zeit leider kein Platz mehr !



Neue Wege
Seit dem ausführlichen testen der Beta und dem Release von PlanetSide 2, fühlen wir uns als Gemeinschaft dort besser aufgehoben ... auch wenn es wegen der Komplexität (vieles was aus BF3 gestrichen wurde) eine längere Eingewöhnungszeit benötigt.

Epische Schlachten, riesige Maps und Einrichtungen, 3 Kontinente mit jeweils ~ 2000 Spielern, 12 Mann starke Squads, Platoons die 4 Squads vereinen, unzählige Fahrzeuge u.a. die Galaxy oder der Sunderer die ein ganzes Squad transportieren können ........... all dieses hat uns dazu veranlasst das Battlefield im Moment hinter uns zu lassen.

Rekrutierung
Wenn ihr Mitglied in unserem Team werden möchtet, schreibt uns Ingame an bzw. hier auf der Hompage oder besucht uns auf unserem Teamspeak 3 Server.

Server: Mallory
Rasse: Vanu Sovereignty
Outfit: Bad Boys
Outfit Tag: [BB4Y]
List of Outfits: PlanetSide Universe

Ingame Namen / Member:

  • xxDaemonxxx (Peter)
  • eisvogel1 (Stefan)
  • Surviwalxxx (Andreas)
  • sbbspoongo1981 (Marcel)
  • DeCay0815 (Daniel)
  • bullseye1 (Beni)
  • GreenBeret69 (Marco)
  • b9bInc (Fabian)
  • SBBSTEINER (Torsten)
  • LittleBuddha74 (Mirco)
  • SBBschimmi (Sven)


News » [SBB] goes PlanetSide 2 « 02.01.2013

Battlefield Quo Vadis ?


Viele unserer Freunde und Gäste fragen sich, warum sich fast keiner mehr von [SBB] auf dem Battlefield blicken lässt.

Seit dem Erscheinen der DLC´s Close Quarters und Aftermath hat sich Battlefield mehr und mehr zum CoD Klon entwickelt und dies entspricht leider nicht unseren Vorstellungen.

Von Seiten EA und DICE wurde aus Gründen der Vermarktung und Gewinnoptimierung dem Battlefield wie wir es kannten und wollen, schlicht und einfach die Teamplay- und Taktische Grundlage entzogen.

Ob wir wieder geschlossen auf das "Schlachtfeld" zurückkehren .... das wird an dem zukünftigen Battlefield liegen ... ob sich dieses an seine Wurzeln erinnern kann und die Entwickler / Publisher den kurzfristigen Gewinngedanken über Bord werfen können. Auf dem derzeitigen Battlefield ist für uns zur Zeit leider kein Platz mehr !

Ein Tip an DICE,                                                                                                "Hört auf die Community oder die Marke Battlefield wird an einer Wand zerschellen welche nicht zerstörbar ist !"

Neue Wege


Seit dem ausführlichen testen der Beta und dem Release von PlanetSide 2, fühlen wir uns als Gemeinschaft dort besser aufgehoben ... auch wenn es wegen der Komplexität (vieles was aus BF3 gestrichen wurde) eine längere Eingewöhnungszeit benötigt.

26. January 2013

The Day After Tomorrow

Im Frühjahr 2013 kam es zu einem Bruch im Gefüge unserer Gemeinschaft.

Andauernde Unstimmigkeiten über Spiele, Clantreffen und Beteiligung am Clanleben veranlasste uns einen Schlussstrich unter =SBB= zu ziehen und den Blick nach vorne zu richten.


Selbst wenn Battlefield welches uns zusammenbrachte & hielt, nicht mehr das Potential beinhaltete eine Gruppe für ein Spiel derart zu begeistern, so muss man doch erwarten können das es respektiert wird das einige es spielen möchten.
Dieses ewige Genörgel an BF und die Kommentare dazu an diejenigen die es spielen wollten "Warum spielt ihr das Scheiss Spiel, spielt doch lieber Brink, Mass Effekt, etc. etc. etc. mit uns" bewirkte das es einem langsam richtig auf den Sack ging in eine Richtung gezwungen zu werden was man nicht wollte.

Wir sind, Wie waren und Wir werden es immer bleiben .... eine Gruppe die am liebsten Teamplay- und taktikorientierte Shooter spielt und das ist in der Haupsache zur Zeit immer noch Battlefield.

Mir persönlich tut es leid vielleicht dadurch einige vor den Kopf gestossen zu haben, weil sie es selbst nicht nach 1 1/2 Jahren Gesprächen über die Ausrichtung unseres Gameplayverhaltens begriffen haben, das es eine pure MMO Spielgemeinschaft die sich mit "Bots" rumschlägt nicht geben wird.

Seit fast einem Jahrzehnt Clanleben hatten wird den meissten Spass, in dem wir gemeinschaftlich gegen "Humans" hauptsächlich in Battlefield (o.a.a. z.B. Freelancer) angetreten sind und versucht haben denen den Arsch zu versohlen.

Die Zeiten unserer BF2 Mod Server gegen Bots zu spielen waren spassig, aber auch mit der Zeit wurde es langweilig weil der Intelligenzfaktor gegenüber menschlichen Gegnern zu niedrig war.

Wie dem auch sei - des Lewwe gehd waidaa - und vielleicht trifft man sich ja mal wieder auf ein Bier und Fleisch dabei, quatscht über alte und neue Zeiten ... gibt sich die Hand, macht einen Schwamm drüber und blickt in die Zukunft.



Habe fertig

Stefan

 

Jedes Ende ist ein neuer Anfang

Wie in einer Ehe gibt es auch woanders Abnutzungserscheinungen, die man versucht mit mehr oder weniger glücklicher Hand wieder gerade zu rücken. Wir hatten viele hunderte und mehr tolle Stunden beim Zusammenspiel und gemeinsame Jahre auf dem virtuellem Schlachtfeld für die ich mich bei allen bedanken möchte.

Leider ist es uns seit über einem Jahr nicht gelungen wieder vollends an einem Strang zu ziehen ... was eigentlich sehr bedauerlich ist, in Anbetracht der Tatsache das wir uns schon einige Jahre kennen.

Andauernde Versuche den Spagat zu schaffen - zwischen allen Strömungen zu vermitteln (Seit 2006 zu BF2 vs. BF2142 Zeiten) und nunmehr innerhalb der letzten Monate, haben sich letztendlich für mich als hoffnungslos erwiesen.

Dazu kommt das ständige Genörgle an Spielen die eine Mehrzahl spielt/e, warum muss man denen durch (un)bedachte Äusserungen auch noch den Spielspass nehmen ? Die monotonen sich wiederholenden Sprüche das dieses oder jenes Scheisse ist, das die anderen bessere Waffen haben, das die Sonne blendet, das die Wolken zu hoch sind, das Gras zu grün ist......................................

Kann man nicht einfach Spass an sich ranlassen ohne den Dauer Hater zu spielen ?

Hiermit werde ich meine Bemühungen "es jedem recht zu machen" einstellen und alle [SBB] Mitglieder in die freie Welt des Internets entlassen, möget Ihr das finden was Ihr sucht bzw. vorgebt zu suchen!

Vielleicht auch geschuldet an meinem Anliegen den Spass am Teamplay in den Vordergrund zu stellen ist dieser Entschluss in Abwägung aller Eventualitäten innerhalb der letzten 12 Monate gereift. Immer wieder Hoffnung zu schöpfen das sich doch wieder alles richtet, die ganzen Up & Downs, die Querschüsse oder auch Nichtteilnahme, die Sticheleien, all dieses und etliches Nichtaufgeführtes lassen bei mir leider den Glauben und Kräfte an ein gutes Ende schwinden ... deshalb dieser doch so einschneidende Schritt.

Jeglicher Versuch durch alle Kommunikationsformen weitere Erklärungen zu erlangen ist zwecklos , die in den letzten 18 Monaten geschriebenen und gesprochenen Worte zählen ..... es ist das endgültige negative Resultat aus den Bemühungen einen idealisierten Wegpunkt für die Gruppe aufzuzeigen und deren Gemeinschaft zu stärken!

Falls sich einer erinnern möge das Heute der 01. April ist, so ist dies nicht als Scherz anzusehen, sondern Realität nach einer Menge von Rückschlägen und Erkenntnissen resultierend aus der Vergangenheit.

Die eingezahlten Guthaben bekommt Ihr innerhalb von 8 Tagen zurückerstattet und das Clankonto wird aufgelöst. Könnte sicherlich noch einige Seiten schreiben ... aber dazu fehlt mir einfach der Antrieb und ich möchte mir ehrlich gesagt über Andere weniger Gedanken machen als für das Wesentliche.

Wünsche Euch und euren Familien alles erdenklich Gute weiterhin im Leben, vor allen Dingen Gesundheit und das Ihr vielleicht die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung behalten werdet.

Jedes Ende ist ein neuer Anfang und meistens ist es die Evolution ........

In diesem Sinne haltet die Ohren steif und schaut in den Spiegel ...

Eisvogel

01. April 2013

Gründung Tactical-Gamers.Net

Seit nunmehr fast 9 Jahren an der Front im Gaming Bereich der Taktik-Shooter, sind wir erneut an einen Punkt des Umbruchs gekommen.

Aus der ursprünglichen =SK= Clangemeinschaft 2005 sind nur noch Green Beret und Eisvogel übriggeblieben und mit [SBB] 2006 werden wir trotz aller Bedenken ab April 2013 in der ursprünglichen Form abschliessen. Möchte mich persönlich und auch in Green´s Namen noch einmal für die schönen Jahre bei allen [SBB] Membern bedanken und wünsche uns einen guten Umgang mit der Vergangenheit und der Zukunft.
 



Aktuell und zukünftig werden wir Taktik- und Teamplaylastige Games supporten, dazu gehören die jetzigen sowie die zukünftigen Games:

  • PlanetSide 2 - MMO FPS Taktik Shooter
  • Battlefield 3 - stark eingeschränkter FPS Taktik Shooter
  • ARMA 3 - FPS Taktik Shooter
  • Battlefield 4 - FPS Taktik Shooter mit hoffentlich "back to the roots" Aspekten
  • Star Citizens - MMO SCIFI Space-Simulation, der "Freelancer" "Wing Commander" Nachfolger von Chris Roberts
  • Games nach Aktualität bzw. Attraktivität - jedoch sind die Multiplayeraspekte ein Muss "alle müssen zusammen spielen können"



Aus dieser Grundrichtung lässt sich erkennen auf welche Games wir uns die nächsten 1-2 Jahre fokussieren werden.

Wobei wir auch wie bisher auch alle anderen Spiele beobachten, aber um den Zusammenhalt zu stärken finden wir es unablässig dass unsere Mitglieder zumindest eines der o.g. und zukünftigen Games im Team mit uns spielen.

Der Spass zusammen im Team ein paar schöne Stunden als Ausgleich zum Alltag zu erleben, steht an erster Stelle und den gilt es immer im Vordergrund zu sehen - zu suchen und zu verteidigen.

Die Kosten für anfallende Domain- und Serverkosten tragen die Admins und rückwirkend zum 01.04.2013 wird die Beitragspflicht für Mitglieder ausgesetzt.

Falls [TGN] Tactical-Gamers.Network Mitglieder unser Team in irgendeiner Weise unterstützen möchten (Manpower, Teamleader, Mitgliederspenden usw.), bitten wir Sie mit einem Admin Kontakt aufzunehmen oder sich im internen Forum zu den Themen zu äussern.

Wir wünschen Euch zusammen viel Spass und ein angenehmes Teamplay.

12. April 2013

CMS, Domain und TG

Nach über 10 Jahren im Einsatz kommt unser CMS Ilch-Clan 1.1 an seine Grenzen und der Nachfolger Ilch-Clan 2.0 lässt noch auf sich warten.

Manche PHP Versionen die noch kompatibel zu 1.1 sind, gehören nicht mehr zum Standard der heutigen Root-Server-Generation und dadurch machte das „alte“ CMS sehr viel Arbeit und hatte enormen Pflegeaufwand zu vermelden.

Desweiteren waren wir eingeschränkt auf unseren derzeitigen Root Server und dieser kostet nunmal fast das doppelte als ein vergleichbarer Server den wir zurzeit benötigen.
Auch weil das Interesse an Tactical-Gamers spürbar nachgelassen hat und dadurch die Frage der Finanzierung aufkam, wurde ein neuer Root-Server angemietet mit einer an der derzeit machbaren und angepassten Kostenlage.

Durch diesen neuen Server mit allen wichtigen Punkten versehenen Details in der Konfiguration wurde der nächste nachvollziehbare Schritt getan.

Desweiteren wurde auf ein leichter zu bedienbares CMS (WordPress) gesetzt, auch wird nur noch ein Teamspeak Server mit 32 Slots aufgesetzt damit gegen keine Lizenzauflagen seitens Triton verstossen werden kann.

Damit der neue Root-Server in aller Ruhe auf-/ausgebaut werden kann, wurde dafür eine zweite Domain angemietet. Die Domain tactical-gamers.eu wird aber die Hauptdomain bleiben!

Wie schon angemerkt werden die laufenden monatlichen Kosten für den Rootserver wegen der anhaltenden Durststrecke (personell/finanziell) auf € 10,00 (€ 17,00) gesenkt, sodass dies auch mit der geringsten annehmbaren Mitgliederzahl zu tragen ist.

Es ist noch alles in Bearbeitung von daher und auch wegen meiner beruflichen Auslastung möchte ich noch keinen Termin für einen Umzug nennen, aber das alte CMS mit Forum wird als Sicherung (inaktiv) mit umgezogen und voll auf einen neuen Aufbau mit WP als CMS gesetzt (was sich letztlich s.u. als Schuss ins Knie erwiesen hat ).

Habe die Ehre ihr Muschis

18. July 2017

Ilch CMS

Zum Jahresende 2017 wird wieder auf das bewährte Ilch Clan Script gewechselt, der Spam-Magnet WordPress wird dann eingemottet.

Ilch 2.0 ist nun in einer guten Verfassung, aber die Datenbank von ilch 1.1 wird nicht übertragen werden. Die Begründung liegt auch gleichzeitig auf der Hand weil im Moment kein Modul zur Datenbankübertragung bereitsteht und weil unsere Datenbank seit fast 10 Jahren (2008) so aufgebläht ist, dass es sicher gut ist ein "wenig" das Forum zu entschlacken.

Für die Stats Fetischisten sind hier einige Fakten unser Datenbank von März 2008 bis Ende November 2017:

  • Besucher gesamt: 234349
  • eingetragene News: 486
  • Forum Posts: 5052
  • Forum Threads: 494
  • Registrierte User: 119
  • offizielle Partner: 12

Desweiteren wurde eine LandingPage vorgeschaltet die mit dem Motto Star Citizen und einem Video dazu als Aufmacher dient.

Für Enthusiasten der Ehemaligen ist natürlich eine Kopie der alten Homepage vorhanden und abgesichert nachvollziehbar. Mehr Informationen dazu im Internen Forum ;)

Deshalb ist auch in jedem Fall eine Neuregistrierung und Zuordnung erforderlich, ohne diese wird einiges nicht sichtbar sein bzw. ihr werdet dies hier sehen:

Es spielt zwar kaum einer mehr von Tactical-Gamers, jedoch wird Homepage und Teamspeak für evtl. bessere Zeiten online gehalten .... ;-)

Mit Star Citizen werden einige Neue und Alte wieder ihren Platz finden, bis dahin ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

27. November 2017

Rückblick 2018 - Vorschau 2019

Homepage

  • Die Homepage wurde Ende 2017 auf das Clansript ILCH 2.x  umgestellt, wird seitdem immer etwas ausgebaut und strukturiert.
  • Das Clanscript ist frei verfügbar und steht in einer stetigen Entwicklung / Erweiterung durch die Entwickler und der ILCH Community.

 

Games die uns am meisten interessierten waren Battlefield, Planetside 2, World War 3 und Star Citizen.

Battlefield

  • DICE und EA schaffen es oder wollen scheinbar nicht mehr ein Spiel für ihre Stammkunden (Clans/Communitys der ersten Stunden) entwickeln und gehen lieber den Weg der schnellen Kohle. Dass sich dies über kurz oder lang rächen wird, sieht man nun scheinbar an den Verkaufszahlen von Battlefield V.
  • Bei Battlefield 4 dachten wir SIE haben kapiert, hören auf die Stammkunden und gehen nun den "richtigen Weg". Die ausgedünnten Clans erholten sich in Form des Member Zugangs und das über angepasste Server der Communitys, welche die Stammspieler am liebsten besuchten und dadurch das Game für neue Spieler attraktiv gestalteten.
  • Der Community Aufruf "WE ARE BATTLEFIELD" mit dem Shutdown der Server war wohl nicht genug und scheinbar zu klein, um ein Umdenken bei EA/DICE zu erreichen. Das Ergebnis ist nun über Battlefield 1 und jetzt Battlefield V zu sehen.
  • Bei Battelfield 1 haben wir noch gehofft dass ein RSP (Rental Server Program von EA) uns wenigstens einige Möglichkeiten bietet die Server so anzupassen, damit wir und unsere Stammspieler wieder mehr Spass haben. Weit gefehlt! Das RSP war zwar günstiger als das RSP (Registered Server Program) über externe Provider bei allen vorherigen Battlefield Titeln, aber dafür gab für uns kaum Entfaltungsmöglichkeiten ... einfach für´n Arsch. Mitglieder und einige Stammspieler kauften sich erstmal kein BF1 (Setting) und durch die Aussage von den Entwicklern über das RSP "Wir wollen allen Spielern egal auf welchen Servern das gleiche Spielerlebnis zusichern ...." war das Spiel für uns nach knapp 8 Monaten tot. Nach durchschnittlich 8-10 Leuten (2 Squads) im Teamspeak bei BF4, spielten BF1 zum Schluss nur 1-2 Member zusammen.
  • Zu Battlefield V ohne mietbare Server mit anpassbaren Servereinstellungen wie bei BF4 gibts eigentlich nur das hier zu sagen "Nach Sichtung von BFV über Alpha & Beta, durch Streams und den Meinungen vieler treuer BF Spieler .... muss ich gestehen ... alles richtig gemacht mit dem Nichtkauf ......" Ende Gelände Battlefield.

Planetside 2

  • Planetside 2 ist immer noch ein gern bespieltes Game, das seit seiner Veröffentlichung 2012 nichts von seinem Reiz verloren hat. Leider gehen die Spielerzahlen ständig ein wenig zurück. Jedoch versuchen die Publisher sich nach den Stammspielern zu richten und nicht wie EA diese zu vergraulen.

World War 3

  • World War 3 ist zurück zu den Wurzeln von Battlefield und siedelt sich dort an wo eigentlich BF hingehört. Dort braucht man keine 6-7 Treffer um einen Gegner auszuschalten 1-2 reichen meistens und somit wird aus einem Jump&Run Battlefield V ein ausgewogener Taktik & Teamplay Shooter. Das Game ist noch im Early Access (Alpha) jedoch kann man das Game umfänglich schön auf 3 Maps (Berlin, Warschau, Moskau) geniesen und die Map Smolensk ist in einer frühen Entwicklungsphase der man auch beiwohnen kann. Ohne ein entsprechendes natürliches Deckungsverhalten ist man ratz fatz weggeblasen und man muss sich halt wieder an das BF Hardcore anpassen um länger zu überleben. Aber die ganze Aufmachung der Maps, die Anpassbarkeit des Charakters und der Fahrzeuge machen einen heiden Spass, wenngleich es immer nötig ist den Kopf unten zu halten und im Team/Squad zu spielen.

Star Citizen

  • Star Citizen ist seit der Version 3.4 mit dem Planeten Hurston und seinen Monden, der schon bis jetzt riesigen Auswahl an Schiffen, Aufträgen und Handelswegen alleine durch seine Umfänglichkeit wohl die Eierlegende Wollmilchsau im Onlinegaming. Mehr braucht man daher auch nicht zu sagen, denn alleine wenn man unsere News über Star Citizen verfolgt sagt das mehr aus als hier nochmal die Lobeshymne anzustimmen. Das Game wird aller Wahrscheinlichkeit nach das Online Gaming revolutionieren und die nächste Dekade prägen.

 

Anmerkung: Wie ihr bei dem großen Absatz zu Battlefield ersehen könnt, ist dort die Enttäuschung am größten und deshalb auch mehr Inhalt drin um endlich diesen Battlefield Niedergang hinter sich zu lassen.

26. December 2018